Im neuen Jahr erwartet die zahlreichen Wanderfreunde beim SC Barienrode erneut ein interessantes Wanderprogramm! Neben der Teilnahme am Volkswandertag in Bornum am Harz stehen aufregende Touren durch den Solling, zum Brocken und auf dem Höhenzug des Hils im Jahresplan. Natürlich dürfen auch die Touren in der heimischen Region nicht fehlen.

Im Einzelnen:

DatumUhrzeitWanderziel
   
27.01.202410.00 UhrHildesheimer Aussichtsturm
  9,4 km  – 3 Std.
24.02.202410.00 UhrDespetal (Wanderung, 10 km, 3 Std.)
23.03.202410.00 UhrGroße Tosmar-Tour über Waldfrieden
  (11,2 km, 4 Std.)
27.04.202409.30 UhrBad Salzdetfurth – In der Bünte (R3)
  (10 km, 3,5 Std)
25.05.202408.30 UhrFrühlingswanderung Hellental/Solling
  (16 km, 4,5 Std.)
29.06.202410.00 UhrKloster Haus Escherde (12,5 km, 4,5 Std.)
27.07.202408.00 UhrHarz-Tour „Vom Oderbrück zum Brocken“
  15 km, 5 Std.
31.08.202410.00 UhrGroße Hildesheimer Waldtour
  (16,7 km, 5 Std.)
28.09.202408.30 UhrHilskammweg – Grünenplan
  (14,5 km, 4,5 Std.)
20.10.2024 KSB-Wanderung in Bornum
30.11.202409.30 UhrRund um Derneburg (13 km, 3,5 Std.)
28.12.202410.00 UhrTosmar – Sonnenberg -Röderhof-Tour
  (9,5 km, 3 Std.)
   

Neu in diesem Jahr: Alle Wanderungen finden nun samstags statt! Treffpunkt für diese Touren  bleibt der Parkplatz beim SC-Clubhaus in Barienrode, es sei denn, es geht Richtung Solling, Harz oder Hils. Die angegebene Dauer bezieht sich auf die reine Wanderzeit, wobei die Möglichkeit zur „Einkehr“ bei allen Touren besteht. Gäste, auch Nicht-Vereinsmitglieder, sind zu jeder Zeit herzlich willkommen.

Anmeldungen zu den Touren nimmt gern Wanderwart Michael Schwerdtfeger bis fünf Tage vor dem Wandertermin per email: m.schwerdtfeger@gmx.de oder Tel.: 0160 7810964 entgegen. Weitere Informationen gibt es immer aktuell auf der Internetseite des SC Barienrode unter https://sc-barienrode.de/wandern/ oder im „Der Diekholzener“.

Bildunterschrift: Michael Schwerdtfeger liebt die Natur und engagiert sich als Wanderwart beim SC Barienrode.

Michael Schwerdtfeger und Bernhard Kruppki

Wanderwarte

Von Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert